Vier Tipps für mehr Sex in der Beziehung Das hilft gegen die Bett-Flaute

In Eurem Schlafzimmer wird mittlerweile mehr geschnarcht als gestöhnt? Jetzt bloß keine Krise kriegen: Dass die sexuelle Lust in einer Beziehung mit der Zeit nachlässt, ist etwas ganz Normales. Mit diesem Schicksal müsst Ihr Euch aber nicht zufriedengeben, sondern könnt aktiv etwas dafür tun, um Eure Lust auf die Lust wieder zu steigern. Die folgenden Tipps sind schon mal ein Anfang.

Sex in der Beziehung: Am Anfang hat man davon viel, doch mit der Zeit wird er immer weniger. Eine Studie der Fachzeitschrift Social Science Research kam zu dem Ergebnis, dass die Leidenschaft deutscher Paare bereits nach sechs bis zwölf Monaten nachlässt – verglichen mit den ersten Wochen, in denen man „frisch“ zusammen ist. Doch die Lust wieder zu beleben ist gar nicht so schwierig.

Die folgenden Tipps sind zwar kein Patentrezept, aber immerhin ein Anfang …

Tipp 1) Tue alles, um Dich wie eine Sexgöttin zu fühlen.

Mehr Sex in der Beziehung durch ein gutes KörpergefühlEine wichtige Voraussetzung dafür, das Verlangen zwischen Deinem Partner und Dir wieder zu steigern ist, dass Du Dich selbst für sexy und begehrenswert hältst. Deswegen ist alles erlaubt, was Dir dabei hilft, Dich wieder wie eine verführerische Venus zu fühlen: Etwa eine neue Frisur, ein Waxing-Termin, neue Dessous oder ein kurzer Flirt mit einem Fremden. Je regelmäßiger Du etwas für ein gutes Körpergefühl tust, umso besser nimmst Du Dich wieder als sexuelles Wesen wahr.

 

Tipp 2) Öfter mal auf Distanz gehen.

Intimität ist etwas Wunderbares in einer Beziehung. Doch ständiges Zusammensein sorgt nicht gerade für Begehren und Sehnsucht. Um Eure Beziehung lebendig zu halten, achtet auf das nötige Maß an Distanz: Dazu gehört, auch ohne den Partner auszugehen oder mal alleine in den Urlaub zu fahren. Manchen Paaren hilft es auch, in getrennten Zimmern zu schlafen. So entsteht wieder neue Spannung in der Beziehung und Sehnsucht nach dem anderen.

Tipp 3) Der Spaß, nicht der Orgasmus ist das Ziel.

Sex in der Beziehung sollte vor allem Spaß machenUm die Lust auf die Lust nicht zu verlieren, sollte Sex vor allem etwas sein, das Euch Spaß macht. Überlegt Euch deshalb Dinge, die Eure Lust fördern. Ihr könntet Euch zum Beispiel erotische Filme ansehen und danach darüber sprechen, was Ihr selbst gerne ausprobieren würdet oder was für Euch gar nicht geht. Habt Ihr etwas gefunden, dass Euch beide antörnt, zögert nicht, diese Praktik möglichst zeitnah umzusetzen. Im besten Fall verhelft Ihr Euch dabei zu neuen sexuellen Höhenflügen. Aber nicht vergessen: Der Orgasmus ist ein toller Nebeneffekt, aber nicht das Ziel beim gemeinsamen Liebesspiel.

Tipp 4) Gemeinsam Grenzerfahrungen machen.

Keine Sorge: Damit meinen wir nicht unbedingt erotische Grenzerfahrungen. Der eingefleischte Kuschelsex-Fan muss also nicht ins Latexdress schlüpfen und die Peitsche schwingen (außer natürlich, Ihr habt Lust darauf).

Fakt ist aber: Bei außergewöhnlichen gemeinsamen Erfahrungen wie zum Beispiel einer Wildwasser-Kanu-Tour oder beim Paragliding steigt der Adrenalinspiegel und der Körper schüttet Dopamin aus. Das fühlt sich dann an wie die berühmten Schmetterlinge im Bauch. Noch dazu entdeckt man in extremen Situationen Charakterzüge am Partner, die im Alltag nicht zum Vorschein kommen. So bringt Ihr Abwechslung in den Beziehungsalltag und verleiht Eurem Intimleben auf aufregende Weise einen neuen Kick.

Gemeinsame Grenzerfahrungen fördern Sex in der Beziehung

 

Bildrechte: (1) jacoblund / iStock / Getty Images Plus, (2) sakkmesterke / iStock / Getty Images Plus, (3) nd3000 / iStock / Getty Images Plus, (4) jacoblund / iStock / Getty Images Plus
Autor Cara Mia
Cara Mia Cara Mia ist Online-Redakteurin bei Secret. Mit ihren spannenden Artikeln entführt sie die Secret-Leserinnen in die Welt der Liebe und Erotik.
Was Dich bei Secret erwartet

Mehr als 850.000 Mitglieder treffen sich bei Secret auf der Suche nach unkomplizierten Dates und erotischen Begegnungen. Jeden Monat kommen rund 30.000 neue Mitglieder dazu.

Secret steht für Zweisamkeit ohne Verpflichtungen. Genauso unverbindlich kannst Du Dich in unserem Club umsehen: Erkunde die Profile verführerischer Mitglieder, erstelle Dein individuelles Profil und antworte auf Nachrichten, die Du von anderen Nutzern erhältst.

Anonym und sicher

Anonym und sicherDurch Dein Pseudonym und die Secret-Masken, mit denen Du Dein Profilfoto anonymisieren kannst, bleibst Du jederzeit unerkannt. Andere Mitglieder können mit Dir nur innerhalb von Secret Kontakt aufnehmen.

SiegelModernste SSL-Verschlüsselungstechniken sorgen dafür, dass Deine Identität und persönlichen Daten jederzeit optimal geschützt sind.

Bekannt aus den Medien

media

Joy Award
Die Leserinnen des Magazins JOY habenSecret zum Top-Produkt in der Kategorie „Lifestyle“ gewählt.

Bei Secret darfst Du Dich sicher fühlen

Als Service der FriendScout24 GmbH, Betreiber von LoveScout24, Deutschlands Datingportal Nr. 1, steht Secret für Sicherheit, Seriosität und Qualität. Unsere hohen Sicherheitsstandards sorgen dafür, dass Du Dich als Mitglied immer optimal geschützt fühlst. Um seriöse Kontakte zu gewährleisten, prüft unser Kundendienst jedes Mitgliederprofil individuell.
Ein Service von LoveScout24

GENIESSE UNKOMPLIZIERTE ZWEISAMKEIT MIT NIVEAUVOLLEN MÄNNERN UND FRAUEN Secret kostenlos testen