Getanzte Verführung Zu Besuch im Lap Dance-Kurs

Lap Dance ist ein sinnlicher Tanz, den jede Frau lernen kann – unabhängig von Figur, Alter und Fitness. Tanzend verführst Du Deinen Partner, der vor Dir auf einem Stuhl oder Sessel Platz nimmt. Du allein bestimmst, was passiert ...

Mit Lap Dance verführen – das möchten offensichtlich viele Frauen: Denn am Freitagabend in der Munich Poledance Academy ist der Kurs voll. Rund 14 Frauen sind hier, zum Lap Dance lernen. Die Stimmung ist entspannt, es wird viel gelacht. In Leggings, Shirt und Socken legen wir gleich los. Die Grundregel für einen guten Lap Dance: Sei Du selbst und versuche nicht, zu schauspielern und jemand anderes zu sein.

Authentisch bleiben

“Wichtig ist, mit natürlichen Posen zu arbeiten”, sagt unsere Trainerin Alexandra. Im Kurs merken wir schnell: Alles, was aufgesetzt ist, wirkt seltsam und unnatürlich. Besser ist es, so viel wie möglich auszuprobieren und sich dann das auszusuchen, was einem gefällt und was – ganz wichtig – wirklich Spaß macht. Die Bewegungen, die Alexandra uns zeigt, sehen bei jedem von uns völlig anders aus. Und so soll es auch sein: Schließlich interpretiert jede Frau mit ihrem Körper und ihrer Persönlichkeit die Posen neu.

Der Einstieg – auf den Partner zugehen

Als Einstieg des Lap Dance gilt der “Walk”. Dabei gehst Du langsam auf Deinen Partner zu. Du setzt ein Bein vor das andere, Deine Oberschenkel dürfen leicht aneinander streichen. Das soll langsam und geschmeidig aussehen, wie bei einer großen Raubkatze. Dieses Bild im Kopf hilft nicht nur am Anfang. Um die Spannung zu steigern, kannst Du ab und zu einen Stopp einlegen. Hier kannst Du kreativ werden – zum Beispiel mit der Schokoladen-Technik.

Schokolade für alle!

Du setzt ein Bein vor das andere, das vordere ist aufgestellt. Stell Dir vor, du bestreichst verschiedene Körperteile mit feiner, schmelzender Schokolade. So werden Deine Bewegungen sinnlich. Du streichst zum Beispiel mit den Handflächen von der Hüfte über das Knie zum Unterschenkel und wieder zurück. Diese fließenden Bewegungen kannst Du jederzeit in Deinen Tanz einbauen und an verschiedenen Stellen des Körpers ausprobieren – oder Dich auf Deine Lieblings-Körperstellen konzentrieren.

Mit Lap Dance verführen: die Choreographie

Wenn der “Lap eröffnet” ist, wie die Profis sagen, stehst Du Deinem Partner frontal gegenüber. Im Kurs lernen wir verschiedene Moves, hier kann sich jede Frau von ihrer besten Seite zeigen. Egal ob Du ihm tiefe Einblicke in Dein Dekolleté gewährst oder Deine Rückseite zeigst – suche Deine Lieblingsposen aus und verbinde sie mit schönen Übergängen. Ein letzter Tipp von Profi Alexandra: “Tue nur, worauf Du Lust hast. Und überfordere Deinen Partner nicht.” Also besser keine große Inszenierung, denn das setzt ihn womöglich unter Druck. Und Du willst ja, dass er Deinen Tanz ganz entspannt genießt und sich vielleicht später etwas Nettes für Dich einfallen lässt …

Bildrechte: Nevenova / iStock / Getty Images Plus
Autor Cara Mia
Cara Mia Cara Mia ist Online-Redakteurin bei Secret. Mit ihren spannenden Artikeln entführt sie die Secret-Leser in die Welt der Liebe und Leidenschaft.
Ähnliche Themen
Was Dich bei Secret erwartet

Mehr als 1.000.000 Mitglieder treffen sich bei Secret auf der Suche nach zwanglosen Flirts, sinnlichen Dates oder einer Freundschaft Plus.

Secret steht für Zweisamkeit ohne Verpflichtungen. Genauso unverbindlich kannst Du Dich auf unserem Portal umsehen: Erkunde die Profile interessanter Mitglieder, erstelle Dein individuelles Profil und antworte kostenlos auf Nachrichten, die Du von anderen Nutzern erhältst.

Anonym und sicher

Anonym und sicherDurch Dein Pseudonym und die Secret-Masken, mit denen Du Dein Profilfoto anonymisieren kannst, bleibst Du jederzeit unerkannt. Andere Mitglieder können mit Dir nur innerhalb von Secret Kontakt aufnehmen.

Secure Site SealModernste SSL-Verschlüsselungstechniken sorgen dafür, dass Deine Identität und persönlichen Daten jederzeit optimal geschützt sind.

Bekannt aus den Medien

media

 

Secret wurde 2018 von BILD als Nr. 1 für Kundenvertrauen gekürt.

Bei Secret darfst Du Dich sicher fühlen
Als Service der FriendScout24 GmbH, Betreiber von LoveScout24, steht Secret für Sicherheit, Seriosität und Qualität. Unsere hohen Sicherheitsstandards sorgen dafür, dass Du Dich als Mitglied immer optimal geschützt fühlst. Um seriöse Kontakte zu gewährleisten, prüft unser Kundendienst jedes Mitgliederprofil individuell.
Ein Service von LoveScout24
GENIESSE UNKOMPLIZIERTE ZWEISAMKEIT MIT NIVEAUVOLLEN MÄNNERN UND FRAUEN Secret kostenlos testen