Das sind die Lieblingsstellungen der Deutschen Secret-Sexatlas 2018

Aufgepasst: Deutschland hat für Secret.de die Hosen runtergelassen. Wir wollten mehr über die Lieblingsstellung der Deutschen wissen und haben gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Ipsos über 2.000 Frauen und Männer repräsentativ befragt. So viel können wir schon mal verraten: Die Doggy- und Reiterstellung sind hierzulande die Lieblingsstellungen im Bett.

Zusätzlich hat jedes Bundesland seine eigenen Vorlieben: So steht man in Bayern, Baden-Württemberg und in Sachsen überdurchschnittlich stark auf die 69-Stellung. In Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen ist hingegen die „Wiener Auster“ sehr beliebt…

Von wegen „Schau mir in die Augen, Kleines.“

Die Doggy-Stellung ist die Lieblingsstellung der DeutschenWenn es nach unserer Umfrage geht, blicken sich die Deutschen beim Sex offenbar nicht so gerne in die Augen. Immerhin gaben 42 Prozent der Befragten an, dass sie es am liebsten in der Doggy-Stellung machen. Auf Platz zwei landete die Reiterstellung, bei der sie oben sitzt. 36 Prozent der Befragten lieben diese Position. Zurecht, wie wir finden: Er kann sich dabei wunderbar entspannen und eine heiße Aussicht genießen. Sie dagegen übernimmt die Kontrolle und reitet genussvoll Richtung Höhepunkt.

Kuscheln versus Stehvermögen

Für den Stellungs-Klassiker, die Missionarsstellung, kann sich jeder dritte Deutsche (33 Prozent) am meisten begeistern. 19 Prozent der Befragten bevorzugen gegenseitigen Oralsex bei der 69-Stellung. Und weitere 15 Prozent haben Sex am liebsten kuschelig in der Löffelchen-Stellung. Weniger gerne machen es die Deutschen dagegen im Lotussitz (vier Prozent) und im Stehen (drei Prozent). Mit einer Ausnahme: Wenn sie auf einem Tisch liegt und nur er steht, gewinnt das Stehen wieder an Attraktivität – 13 Prozent der Befragten können dieser Stellung etwas abgewinnen.

Männer lassen sich gerne passiv verwöhnen.

Beim Vergleich Männer versus Frauen zeigt sich, dass die Damen etwas mehr auf die klassischen Kuschelstellungen stehen. So wählten 44 Prozent der befragten Frauen die Missionarsstellung auf den ersten Platz – bei Männern belegt diese nur Rang drei (27 Prozent). Auch die Löffelchen-Stellung erhält von den Frauen Bestnoten: 19 Prozent der Frauen lieben sie, aber nur 13 Prozent der Männer.

Besonders überraschend waren die Umfrageergebnisse bei der Reiterstellung: Obwohl diese Sexposition die besten Voraussetzungen für einen weiblichen Orgasmus bietet, sind nur 30 Prozent der befragten Frauen gerne als Cowgirl im Bett aktiv. Bei den Männern dagegen ist die Reiterstellung mit 39 Prozent die zweitliebste Stellung! Ganz offensichtlich lässt sich die Männerwelt gerne passiv verwöhnen.

Andere Bundesländer, andere Vorlieben.

Jedes Bundesland hat seine eigenen Lieblingsstellungen – und zusätzlich eine besondere Vorliebe, also eine Stellung, die im Vergleich zu anderen Bundesländern sehr beliebt ist. So ist die Neigung zur 69-Stellung in Bayern und Sachsen besonders stark ausgeprägt. In Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen gibt es hingegen eine bevorzugte Lust an der „Wiener Auster“. Dabei liegt die Frau auf dem Rücken und platziert ihre Füße auf seinen Schultern. In Bremen und Niedersachsen steht jeder Zehnte auf „die Wippe“. Hier sitzt der Mann auf dem Boden oder dem Bett und die Frau setzt sich vorwärts auf ihn.

Atlas zur Lieblingsstellung der Deutschen

 

Bildrechte: (1) Jacob Ammentorp Lund / iStock / Getty Images Plus, (2) jwblinn / iStock / Getty Images Plus, (3) Secret.de
Autor Cara Mia
Cara Mia Cara Mia ist Online-Redakteurin bei Secret. Mit ihren spannenden Artikeln entführt sie die Secret-Leserinnen in die Welt der Liebe und Erotik.
Was Dich bei Secret erwartet

Mehr als 850.000 Mitglieder treffen sich bei Secret auf der Suche nach unkomplizierten Dates und erotischen Begegnungen. Jeden Monat kommen rund 30.000 neue Mitglieder dazu.

Secret steht für Zweisamkeit ohne Verpflichtungen. Genauso unverbindlich kannst Du Dich in unserem Club umsehen: Erkunde die Profile verführerischer Mitglieder, erstelle Dein individuelles Profil und antworte auf Nachrichten, die Du von anderen Nutzern erhältst.

Anonym und sicher

Anonym und sicherDurch Dein Pseudonym und die Secret-Masken, mit denen Du Dein Profilfoto anonymisieren kannst, bleibst Du jederzeit unerkannt. Andere Mitglieder können mit Dir nur innerhalb von Secret Kontakt aufnehmen.

SiegelModernste SSL-Verschlüsselungstechniken sorgen dafür, dass Deine Identität und persönlichen Daten jederzeit optimal geschützt sind.

Bekannt aus den Medien

media

Joy Award
Die Leserinnen des Magazins JOY habenSecret zum Top-Produkt in der Kategorie „Lifestyle“ gewählt.

Bei Secret darfst Du Dich sicher fühlen

Als Service der FriendScout24 GmbH, Betreiber von LoveScout24, Deutschlands Datingportal Nr. 1, steht Secret für Sicherheit, Seriosität und Qualität. Unsere hohen Sicherheitsstandards sorgen dafür, dass Du Dich als Mitglied immer optimal geschützt fühlst. Um seriöse Kontakte zu gewährleisten, prüft unser Kundendienst jedes Mitgliederprofil individuell.
Ein Service von LoveScout24

GENIESSE UNKOMPLIZIERTE ZWEISAMKEIT MIT NIVEAUVOLLEN MÄNNERN UND FRAUEN Secret kostenlos testen